VPlan-Muster

Klassifikation
Dimension Wert
Abdeckungsgrad im Standardisierungsvorhaben
  • Standardisierung von Strukturen
  • Adressierte Austauschpartner
  • Verwaltungen
  • Unternehmen
  • Bürger
  • Adressierte/Referenzierte Richtlinien und Verordnungen (sofern gegeben)
  • Europäische Richtlinien
  • Nationale Richtlinien, Verordnungen, Gesetze etc.
  • Sonstige Richtlinien, Verordnungen, Gesetze etc.
  • Anwendungsbranchen
  • Keine Angabe
  • Durchdringungsgrad
  • 11-50
  • Fachbezogenheit / Reichweite
    • bezieht sich auf mehrere Fachlichkeiten (übergreifend)
      • mehrere auf Bundes-/Landesebene und kommunaler Ebene
    FIM-Baustein
  • Formulare
  • Prozesse
  • FIM-Baustein Formulare: Umfang Formularstandardisierung
  • gesamte Formulare
  • Formularabschnitte
  • einzelne Formularfelder
    • einzelne Formularfelder
      • Standardisierung des Feldtyps
  • Qualitätskriterien
  • Regeln
    • Regeln
      • auf Feldebene
      • auf Formularebene
  • Nutzungsbedingungen
  • FIM-Baustein Prozesse: Lebenszyklus
  • Design
  • Implementierung
  • Ausführung
  • Monitoring
  • Evaluation
  • FIM-Baustein Prozesse: Umfang Standardisierung
  • Definition von Redaktionsprozessen
  • Abbildung von Abhängigkeiten(Regeln) zwischen einzelnen Standardisierungsaspekte (z.B. Mögliche Wechsel in den Prozessstatus, Abhängigkeiten Redaktionsprozesse und Prozessstatus)
  • Betrachtung von Geschäftsregeln (Business Rules)
  • Qualitätskriterien der Prozesse
  • Integration zu ablaufunabhängigen Aspekten (Ressourcen, Geschäftsobjekte)
  • Bezeichnungskonventionen für Prozesse
  • Prozessnetze (redaktionell oder dynamisch (auf Basis von gemeinsamen Ergebnissen /Dateninputs)
  • Klassifikationsschemata (Prozesstyp)
  • Prozessebenen (Festlegung von Anzahl und/oder Ausprägung von Hierachieebenen)
  • Geschäftsbereich
  • Grünflächen
  • Arbeit und Soziales
  • Hochbau- und Gebäudemanagement / Wohnungsförderung
  • Bauordnung / Bauverwaltung
  • Kinder, Jugend und Familie
  • Bibliotheken
  • Kultur
  • Bildung
  • Landwirtschaft und Forsten
  • Bürgerservice
  • Medien
  • Einwohner- und Meldewesen / Personenstand
  • Personal und Organisation
  • Energie
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
  • Entsorgung
  • Rechnungsprüfung
  • Ernährung
  • Recht
  • Familien
  • Revision
  • Feuerschutz / Zivilschutz
  • Schulen
  • Finanzen
  • Sicherheit und Ordnung
  • Friedhof
  • Sonstige Geschäftsbereiche
  • Gesundheit
  • Gewerbe
  • Praxiseinsatz
  • Kommunen
  • Sonstige
  • Standardisierungstyp
  • Fachlicher Standard
  • Organisatorische Standards (bspw. redaktionelle Standards)
  • Interoperabilitätsstandard
  • Sonstiges
  • Status
  • Vorstandard
  • Verbindlichkeit
  • Nutzung für bestimmte Anwendergruppe empfohlen
  • Umsetzungsgrad: In Entwicklung seit01.01.2000
    Umsetzungsgrad: Im Einsatz seit01.01.2005

    Die Verwaltungsplanung (VPlanung) ermöglicht die ganzheitliche strukturierte Beschreibung der fachlich-inhaltlichen Anforderungen an eine Integrierte Vorgangsbearbeitung (IVB). Es entstehen VPlan-Muster zu Verwaltungsleistungen als Standard in verschiedenen Planungsebenen (Leistungspläne, Zuständigkeitspläne, Dokumentenbedarfspläne, Metadatenpläne, Informationspläne, Funktionspläne, Anwendungs- und Anwendungsfunktionspläne). Die Muster enthalten Mappings zu verschiedenen Standards/Katalogen (z.B. Leistungskatalogen, Prozessregistern, Formulardiensten, Datenstandards, Fachstandards, Anwendungskatalogen) und IT-Systemen. Die Entwicklung und Nutzung der VPlan-Muster erfolgt in einem offenen Netzwerk (VPlan-Transfer). Die Koordination der Entwicklung, die Verabschiedung/Empfehlung von Teilstandards und die Zertifizierung von Lösungen nimmt die SAKD vor.